• Erstklassige Qualität
  • Kauf auf Rechnung
  • Exklusive Marken
  • Newsletter
  • Katalog anfordern
  • Kontakt
von
bis

Tischdecken und Tischläufer: die wandelbare Garderobe unserer Tische

Tischdecken sind wahre Zauberkünstler. Sie machen aus dem Esstisch eine festliche Tafel, einen bunten Blumenteppich oder eine verzauberte Weihnachtswelt. Dabei gibt es viele verschiedene Qualitäten zur Auswahl für unterschiedliche Ansprüche: robuste Baumwolltischdecken, die so manchen Fleck verzeihen, genauso wie schimmernde Seidenware oder edel besticktes Tuch.

Tischwäsche(94)
Sortieren nach:

Inhaltsverzeichnis:

Tischdecken und Tischläufer: die wandelbare Garderobe unserer Tische

Bringen Sie Abwechslung in Ihr Zuhause mit passenden Tischdecken

Tischaccessoires und Mitteldecken: die optimale Ergänzung zur Tischdecke

Perfekte Lösungen für den Alltag: Tischsets und Schontischwäsche

Stilvoll essen mit Tischdecken von Veillon – einfach online bestellen

FAQ: Fragen und Antworten zu Tischdecken

Aus welchen Materialien bestehen Tischdecken? Welcher Stoff eignet sich für welchen Anlass?

Wie gross muss die Tischdecke sein? Wie viel Überhang ist nötig?

Was ist ein Tischläufer?

Wie wird ein Tischläufer dekoriert?

Was ist Tischwäsche und was gehört dazu?

Wie werden Tischwäsche und Tischdecken gewaschen?

Bringen Sie Abwechslung in Ihr Zuhause mit passenden Tischdecken

Ein liebevoll gedeckter Tisch wirkt einfach einladend – bei einer Feier genauso wie im Alltag. Hochwertige Tischwäsche, allem voran eine elegante Tischdecke, ist unverzichtbare Grundlage für eine gelungene Tischdekoration. Dabei gilt der Spruch „Kleider machen Leute“ auch für Ihren Tisch, denn je nachdem, für welche Tischdecke aus dem VEILLON Online-Shop Sie sich entscheiden, zaubern Sie einen völlig neuen Look:

  • Zur Adventszeit kreieren Sie mit Tischdecken in den Farben Rot, Grün und Weiss stimmungsvolle Weihnachtsdeko.
  • Den Frühling leiten Sie mit frischen Pastelltönen und zarten Blütenmotiven ein.
  • Freuen Sie sich über fröhliche Ostermotive und bringen Sie Freunde und Familie mit einer eleganten Ostertafel in Stimmung.
  • Heissen Sie den Sommer willkommen und wählen Sie Tischdecken in kräftigen Farben und strahlenden Sommerblumen als Dessin.
  • Der kuschelige Herbst mit seinen bunten Blättern kann sich auch auf Ihrer Tischdecke wiederfinden.
  • Sie planen ein festliches Essen? Dann schmücken Sie Ihren Tisch mit einer eleganten Tischdecke aus Seide oder glänzendem Damast und setzen Sie den perfekten Rahmen für eine besondere Atmosphäre.

Tischaccessoires und Mitteldecken: die optimale Ergänzung zur Tischdecke

Bringen Sie Schwung und Abwechslung in Ihr Ess- oder Wohnzimmer – je nach Jahreszeit oder Lust und Laune ist jeder Raum mit ein paar Handgriffen komplett verwandelt. Tischwäsche eignet sich optimal dazu, Ihre Dekorationslust auszuleben und öfters einmal etwas Neues auszuprobieren. Nutzen Sie dabei nicht nur Tischdecken: Wie wäre es mit einem trendigen Tischläufer oder einer passend zur Jahreszeit bestickten Mitteldecke? Lassen Sie Ihren Dekoideen freien Lauf, im VEILLON Online-Shop gibt es alles, was das Deko-Herz in Sachen Tischwäsche begehrt. Freuen Sie sich außerdem noch über zahlreiche andere Tischaccessoires, um das Bild Ihrer Tafel abzurunden:

  • Mit farblich passenden Servietten kommt edles Porzellan wirklich zur Geltung oder verwandelt sich ein schlichter Tisch in eine Tafel, an der man sich gern niederlässt.
  • Eierwärmer in jahreszeitlichen Motiven gestaltet, geben der Dekoration den letzten Schliff.
  • Das Gleiche gilt für kleinere Tischwäsche, wie Deckchen oder Unterleger, die einem Tisch im Handumdrehen mit dem passenden Serviergeschirr ein neues Gesicht geben kann. Sie eignet sich hervorragend zu Anlässen wie Kaffee und Kuchen oder einem Nachmittagstee.

Beeindrucken Sie Ihre Gäste bei Ihrer nächsten Einladung mit einer geschmackvollen Tischdekoration – VEILLON bringt Ihnen alles, was Sie dazu brauchen, bequem nach Hause!

Perfekte Lösungen für den Alltag: Tischsets und Schontischwäsche

Sie lieben es, in einer eleganten Atmosphäre zu speisen, doch für eine aufwendige Dekoration fehlt oft die nötige Zeit zwischen Arbeit, Familie und Freizeit? Kein Problem: Auch im Alltag, wenn alles schnell gehen muss, brauchen Sie auf einen ansprechend gedeckten Tisch nicht zu verzichten. Decken Sie den Tisch einmal ein und verwenden Sie zusätzlich Tischsets. Sie sind nicht nur Hingucker, sondern darüber hinaus äusserst praktisch. Wenn beim Essen etwas neben den Teller fällt, reicht es, dieses Platzdeckchen einfach auszutauschen. Die Tischdecke darunter kann liegen bleiben. So haben Sie stets einen sauberen und perfekt gedeckten Tisch zu Hause, an dem Sie jederzeit essen können, ganz entspannt und als Quell für neue Energie. Auch sonst hat VEILLON für den Alltag praktische Lösungen für den Tisch im Angebot – wie zum Beispiel abwaschbare Tischdecken für das Mahl mit Kindern und Schontischdecken, mit denen Ihre elegante Tischwäsche optimal geschützt wird.

Stilvoll essen mit Tischdecken von VEILLON – einfach online bestellen

Nutzen Sie die Vorteile einer praktischen Online-Bestellung: Wählen Sie unter zahlreichen Modellen Farbe und Grösse genau nach Ihren Bedürfnissen. Wenn Sie bei VEILLON Tischdecken kaufen, haben Sie ein breites Angebot auf einen Blick und bestellen alles mit einem Klick. Zusätzlich kommt die Ware schnell und sicher direkt zu Ihnen nach Hause. Sehen Sie sich die grosse Auswahl im Online-Shop an und finden Sie die Tischwäsche, die genau zu Ihren Vorlieben passt!

FAQ: Fragen und Antworten zu Tischdecken

Wie Sie die perfekte Tischdecke finden und auch pflegen, um sie möglichst lange schön zu halten, erfahren Sie hier. Ausserdem erhalten Sie hilfreiche Tipps zu Tischdeko mit Tischläufern.

Aus welchem Material bestehen Tischdecken? Welcher Stoff eignet sich für welchen Anlass?

Stilvolle Tischdecken gibt es in unterschiedlichen Materialien und Qualitäten. Die Wahl der passenden Tischwäsche richtet sich nach Anlass und Funktion. So eignet sich ein pflegeleichter und unempfindlicher Stoff für den täglichen Gebrauch, während feine Qualitäten eher festlichen Anlässen oder dekorativen Zwecken vorbehalten sind.

  • Der Klassiker ist Baumwolle, die universell zum Einsatz kommen kann. Mit solchen Tischdecken kaufen Sie langlebige Qualität, denn das Material ist widerstandsfähig, reissfest und bei hohen Temperaturen waschbar. Dank hoher Hitzebeständigkeit kann sogar die heisse Suppenschüssel dem feinen Tuch nichts anhaben. Tischdecken aus Baumwolle eignen sich gut für den Familien-Esstisch. In einem neutralen Weisston oder zartem Creme wirken sie elegant zu festlichen Anlässen und sind die perfekte Basis für eine stimmungsvolle Tischdekoration.
  • Neben Baumwolle ist Leinen beliebt für hochwertige Tischdecken, da das Flachs-Gewebe flusenfrei, antistatisch und wenig anfällig gegen Verschmutzungen und Bakterien ist. Leinen-Tischdecken sind überaus strapazierfähig und reissfest, sodass sie selbst bei häufigem Gebrauch ihre feine Qualität behalten. Der Stoff ist extrem knitteranfällig, was mit einem natürlichen Wiesenblumenstrauss oder Holz-Deko eine stilvoll-romantische Atmosphäre am Tisch erzeugen kann.
  • Kunstfasern wie Polyester, Acryl oder Mischgewebe mit Baumwollanteil haben nur eine geringe Knitterneigung. Die Materialstärke ist dünner als bei Tischdecken aus reiner Baumwolle, sodass sich Knickfalten schnell auslegen. Die pflegeleichten Tischdecken sind wie gemacht für den täglichen Gebrauch, da eine Beschichtung das schnelle Eindringen von Feuchtigkeit verhindert. Allerdings sind sie hitzeempfindlich – heisse Töpfe sollten auf einem Untersetzer platziert werden. Auch auf dem Gartentisch ist diese Tischwäsche sehr dekorativ, da sie schnell trocknet, Flecken leicht abzuwischen sind und die Farben nicht ausbleichen.
  • Tischdecken aus Damast sind besonders fein und schmücken stilvoll jede festliche Tafel. Dieses Gewebe besteht aus unterschiedlichen Materialien wie merzerisierter Baumwolle oder Materialmischungen aus Leinen und Baumwolle oder Seide und Kunstfasern. Tischdecken in Damast-Qualität beeindrucken mit einem eleganten Glanz und zarten Lichtreflexen der eingewebten Muster. Ob Geburtstagsfeier oder Feiertag – die edle Tischwäsche setzt Ihr wertvolles Geschirr optimal in Szene. Die Wahl der Farbe ist dabei Ihnen überlassen: Ein weisses Service kommt auf einem kräftigen Farbton oder dezentem Muster hervorragend zur Geltung, ebenso darf das Dekor des Porzellans farblich aufgegriffen werden.
  • Wachstuch ist prädestiniert für den Alltag mit Kindern oder Grillabende auf der Terrasse. Die modernen, robusten Tischdecken sind auf den ersten Blick kaum von herkömmlicher Tischwäsche zu unterscheiden. Dank einer wasserdichten Beschichtung sind sie im Handumdrehen mit einem feuchten Lappen abgewischt.

Wie gross muss die Tischdecke sein? Wie viel Überhang ist nötig?

Ihre Tischwäsche ergibt nur dann ein harmonisches Bild, wenn Tischdecken und Tisch die gleiche Form haben. So würde bei einer rechteckigen Tischdecke auf einem quadratischen Tisch der Überhang auf zwei gegenüberliegenden Seiten auffällig grösser sein und den Stil zerstören. Der Überhang sollte auf jeder Seite 20 bis 30 cm betragen – zu kurze Tischdecken neigen zum Verrutschen und ein zu langer Überhang kann beim Sitzen stören. Bedenken Sie, dass vor allem Baumwoll-Tischdecken beim ersten Waschen um etwa 3 Prozent einlaufen können, und berechnen Sie Ihre benötigte Grösse:

  • Deckenbreite = Tischbreite plus zweimal gewünschter Überhang
  • Deckenlänge = Tischlänge plus zweimal gewünschter Überhang
  • Bei einem runden Tisch ist der Durchmesser bestimmend:

  • Deckengrösse = Tischdurchmesser plus zweimal gewünschter Überhang

Was ist ein Tischläufer?

Tischläufer sind kleinere und flexiblere Versionen der Tischdecke. Die schmalen Stoffbänder bedecken mit etwa 40 cm Breite nur einen Teil des Tisches, sodass Bereiche der hochwertigen Tischplatte oder einer darunter arrangierten Tischdecke sichtbar bleiben. Tischläufer sorgen mit ihrer dekorativen Wirkung für ein jüngeres, frischeres Ambiente im Esszimmer. Gleichzeitig haben sie einen äusserst praktischen Nutzen, da sie ähnlich einem Platzdeckchen einzelne Teile des Tisches schützen. Die verwendeten Stoffe sind die gleichen wie bei den Tischdecken: von pflegeleichter Baumwolle oder Synthetik-Materialien über natürliches Leinen und edlen Damast bis hin zur abwaschbaren Jacquard-Qualität oder einem aussergewöhnlichen Tischläufer aus Jute.

Wie wird ein Tischläufer dekoriert?

Tischläufer sind ausgesprochen anpassungsfähig und geschmackvoll zu dekorieren. Grundsätzlich haben Sie zwei Möglichkeiten:

  • Legen Sie einen einzelnen Tischläufer der Länge nach über den Tisch, kalkulieren Sie dabei einen Überhang von 20 bis 30 cm ein. So bietet er eine elegante Unterlage für alles, was Sie auf Ihrem wertvollen Tisch zur Geltung bringen wollen. Ebenso gut kaschiert ein stilvoller Tischläufer dezent bereits vorhandene Flecken oder Falten auf der unteren Decke. Längs über den Tisch drapiert setzt ein Tischband jede gelungene Tischdeko optimal in Szene.
  • Einen oder mehrere Tischläufer quer über den Tisch gelegt, verbindet die gegenüberliegenden Plätze miteinander und schafft eine kommunikative und offene Atmosphäre. Dabei können die Tischläufer selber als Untersetzer für Geschirr, Besteck und Gläser dienen oder mit einem zusätzlichen Platzdeckchen geschützt werden.
  • Farbe und Stilrichtung hängen von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Wie ist Ihr Einrichtungsstil, wie lässt sich der Tischläufer mit dem Geschirr kombinieren und passt er zur übrigen Tischwäsche? Mit den bekannten Regeln zur Raumgestaltung liegen Sie immer richtig:

  • Schlichte und einfarbige Tischläufer wirken modern und passen besonders in zarten Pastelltönen perfekt zum zurückgenommenen skandinavischen Stil. Unifarbene Töne unterstreichen auch sehr gut eine klassische Linie.
  • Bunte Muster und auffällige Dessins wie Blumenprints, Kontraste in kräftigen Farben oder jahreszeitliche inspirierte Applikationen bringen ein gemütliches Farbenspiel in Ihr Wohnambiente.
  • Achten Sie bei der Wahl Ihrer Tischläufer darauf, dass diese farblich zu den vorhandenen Wohntextilien passen und eine harmonische Verbindung mit Teppichen, Vorhängen oder Polsterbezügen eingehen.
  • Tischläufer in filigraner Häkeloptik, mit verspielten Fransen an den Enden oder feinen Spitzenabschlüssen perfektionieren Ihren romantischen Landhausstil.
  • Exklusive Designs aus edlen Materialien und mit aufwendigen Details machen jedes festliche Essen zum Erlebnis.

Was ist Tischwäsche und was gehört dazu?

Der Begriff Tischwäsche bezeichnet die Gesamtheit der am Tisch verwendeten Textilien zu den Mahlzeiten sowie die Dekoration des Essbereiches. Neben grossen, den gesamten Tisch bedeckenden Tischdecken zählen dazu ebenfalls Tischläufer oder kleinere Mitteldecken sowie stilvolle Servietten aus Stoff und Platzdeckchen. Elegant wirken Tischwäsche-Sets im einheitlichen Dessin, die durch passende Kissenhüllen ergänzt werden können. Zur Tischwäsche werden ausserdem geschmackvolle Schürzen und Geschirrtücher oder nützliche Deko-Artikel wie Eierwärmer gezählt.

Wie werden Tischwäsche und Tischdecken gewaschen?

Tischdecken und Tischwäsche bestehen meist aus pflegeleichten, feuchtigkeitsabweisenden Materialien oder sind mit einer speziellen Fleckenschutzausrüstung versehen. Verunreinigungen können daher oft unmittelbar nach Entstehen mit einem feuchten Tuch aufgenommen werden, sodass hartnäckige Rückstände verhindert werden. Herkömmliche Tischdecken sind jedoch auch waschbar, beachten Sie dazu jeweils die Angaben des Herstellers:

  • Reine Baumwolle ist in der Maschine meist bei 60 oder sogar 95° waschbar, wählen Sie jedoch ein längeres Waschprogramm, da die Fasern nur verlangsamt Wasser aufnehmen und durchnässen. Tischdecken aus Baumwolle dürfen meist bei stärkerer Hitze gebügelt werden.
  • Leinen ist sehr robust und unempfindlich gegen Waschlaugen, Waschmittel und Kochwäsche, jedoch nicht trocknergeeignet.
  • Tischwäsche aus Kunstfasern oder Beimischungen von Polyester oder Acryl sind hitzeempfindlich und sollten ausschliesslich bei niedrigen Temperaturen gewaschen und nicht in den Trockner gegeben werden. Sie trocknen jedoch schnell an der Luft und sind oft bügelfrei. Vorteil dieser Tischdecken ist die hohe Formstabilität ohne Verziehen oder Einlaufen.
  • Tischdecken und Tischläufer aus Damast sollten Sie mit maximal 60° waschen und tief gehende Verschmutzungen lieber von Hand oder mit einem Fleckenmittel behandeln. Der edle Stoff ist leichter zu bügeln als Baumwolle und zeigt selbst nach längerer Lagerung gerade einmal leichte Knickfalten.
  • Wachstuch kann leicht mit einem feuchten Lappen abgewischt werden und muss daher selten gewaschen werden. Wählen Sie dafür niedrige Temperaturen, da das Material keine Hitze verträgt. Auch Bügeln ist nicht zu empfehlen.

waiting...

Kontakt
0848 899170 (deutsch) 0848 899171 (français) 0848 899172 (italiano) täglich von 7 - 22 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen
Sicher bezahlen
  • Rechnung
  • Ratenzahlung
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
Unser Versprechen
  • VEILLON pelzfrei
Sicher Einkaufen
  • Konsum-Ombud
  • European Trustmark
  • Vsv Trademark
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. Fr. 6,95 Versandkosten je Bestellung.