nach oben
3 Sep

Herbstliches Fashion-Highlight

Gerade erst standen wieder so viele neue Trends, Kollektionen und aussergewöhnliche Looks im Fokus der Berliner Fashion Week, dass es mir bei all den Eindrücken gar nicht so leicht fällt, mich auf ein Lieblingsstück festzulegen. Letztendlich hat mich aber ein Hemdblusenkleid mit Flower-Print und seinen vielen Styling-Möglichkeiten besonders begeistert. Blumen sind auch im Winter ein absolutes Must-have für mich, denn sie sorgen auch bei Schmuddelwetter für gute Laune. Und da dieses Kleid dafür gemacht ist, immer wieder neu gestylt zu werden, kann es diesen Herbst gar nicht oft genug zum Einsatz kommen.

1. Lässig & Modern

Als Alltagsvariante können Sie das Kleid ganz klassisch mit einem dünnen schwarzen Rollkragenpullover und einer schlichten schwarzen Hose kombinieren. So steht das Blumenmuster voll im Fokus. Offen getragen fällt das Kleid wie ein leichter Mantel und durch den lässigen Schnitt entsteht ein cooler Casual Look. Alternativ kann das Kleid natürlich auch geschlossen mit einem » Gürtel getragen werden. Wenn es etwas extravaganter sein darf, empfehle ich statt einer Hose Lederleggings. Diese sind bequem, aber dennoch stylisch und peppen das Outfit zusätzlich auf. Egal für welche Variante Sie sich entscheiden, ob mit » Hose oder Lederleggings, mit beidem sieht Frau im Alltag super aus.

2. Cool & Sportiv

Auch beim Stadtbummel oder bei einem Kaffee mit Freunden kann ich die Modedesignerin in mir nicht ganz abstellen. Ein stilvoller Auftritt ist mir auch in meiner Freizeit wichtig. Das heisst aber keinesfalls, dass ich auf Bequemlichkeit verzichten möchte. Deshalb ist das Hemdblusenkleid auch ausserhalb der Arbeit eine gute Wahl für mich, dann einfach zu » sportlichen Sneakern. Gerade in den ersten Herbsttagen, wenn es noch nicht allzu kalt ist, eignet sich diese Styling-Variante hervorragend.

Model mit langem Blumenkleid in zwei Stylings

3. Elegant & Klassisch

Sie können das Kleid aber auch mit einer feinen Strumpfhose kombinieren, dazu schwarze Stiefeletten oder » Pumps und der elegante Look ist perfekt! So ist der blumige Allrounder besonders passend für ein schickes Dinner oder abendliche Veranstaltungen. Mit dem richtigen Outfit gehe ich auch an Herbstabenden noch gerne vor die Tür, auch wenn das Wetter nicht immer so mitspielt, wie man sich das vielleicht wünscht.

Wenn es besonders schick sein darf, ist farblich passender Schmuck das i-Tüpfelchen auf diesem Outfit. Hängeohrstecker und ein » Statement-Collier aus Kristallblüten zum Beispiel wirken wunderbar elegant und verleihen einen Hauch Extravaganz.

4. Rockig & Stylisch

Sie tragen auch gerne mal etwas rockigere Outfits? Selbst das ist mit meinem Lieblingskleid aus der Fashion-Week-Kollektion gar kein Problem. Dann kombinieren Sie einfach coole, schwarze Boots und eine stylische Lederjacke dazu und schon ist der softe Rock-Look komplett, welcher vor allem für die kälteren Tage gut geeignet ist. Allgemein sind » Lederjacken die perfekten Begleiter für die Übergangszeit und man kann nie genug davon haben.

Ein Kleid – vier Looks, genau deshalb ist das Hemdblusenkleid mein Lieblingsteil der Herbst- und Wintersaison. Mit den passenden schwarzen Kleidungsstücken und Accessoires kommen die Blüten perfekt zur Geltung und setzen den besonderen Schnitt des Kleides in Szene. Bei den vielen Kombinationsmöglichkeiten kann ich mich gar nicht für einen Look entscheiden, je nach Anlass finde ich einfach alle besonders schön. Und Sie? Für welches Styling würden Sie sich entscheiden?

Teilen auf

Welches Accessoire rundet das Lieblingsoutfit perfekt ab? Was sind die Must-haves in Sachen Dekoration und was ist das kulinarische Highlight für Ihre nächste Party? Das WeStyle-Team versorgt Sie mit allem Wissenswerten rund um Fashion und Lifestyle. Wir recherchieren für Sie aktuelle Trends und sind stets auf der Suche nach neuen, spannenden Inhalten.

Keine Kommentare
Einen Kommentar zum Artikel schreiben

*Pflichtfeld