• Erstklassige Qualität
  • Kauf auf Rechnung
  • Exklusive Marken
  • Newsletter
  • Katalog anfordern
  • Kontakt
Normalgrössen (Damenbekleidung)
  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
  • 58
  • 60
  • 62
  • 64
BH-/Wäsche-Cupgröße
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
von
bis

Aktuelle Bademode für Damen in exklusiver Qualität von Veillon

Bikinis, Tankinis, Badeanzüge, Strandmode – die Angebote für aktuelle Bademode bei Veillon sind sehr vielseitig und halten für jeden Typ und jeden Geschmack das passende Modell bereit. Die feminine Bademode für Damen, die auch für grosse Grössen hervorragend geeignet ist, überzeugt durch hochwertige Qualität, eine exzellente Verarbeitung und modische Designs.

Bademode(671)
Sortieren nach:

Inhaltsverzeichnis:

Bademode von Veillon – ein Muss für alle Badefreunde

Die grosse Bademoden-Vielfalt bei Veillon

Der Badeanzug – der Klassiker der Damen-Bademode bei Veillon

Der Tankini – die modische Alternative zum Badeanzug

Strandbekleidung von Veillon – gut gekleidet zum Strand

Bademode im Online-Shop von Veillon bestellen

FAQ – Was Sie zum Thema Bademode wissen sollten

Ab wann beginnt die Bademode-Saison?

Bademode – was passt zu mir?

Welche Modelle für Schwimm- und Bademode passen zu welcher Figur?

Welcher Stoff wird für Bademode verwendet?

Wie wäscht man Bademode?

Welches Waschmittel verwendet man für Bademode?

Seit wann kann man in Geschäften Bademode kaufen?

Anspruchsvolle Damen erwartet im Veillon Online-Shop eine grosse Auswahl exklusiver Bademode beliebter Marken. Entdecken Sie in unserem Online-Katalog wunderschöne Badeanzüge, Bikinis, Tankinis oder aktuelle Strandmode in den Trendfarben der Saison und mit aufregenden Mustern. Mit der stilvollen Bademode für Damen machen Sie immer eine Top-Figur, z. B.:

  • im Hallen- oder Freibad,
  • am Badesee oder
  • beim Strandurlaub.

Unsere modische Schwimmbekleidung überzeugt mit optimalem Sitz und hohem Tragekomfort. Raffinierte Details verleihen den Stücken das gewisse Etwas. Lassen Sie sich von unseren Angeboten inspirieren und entdecken Sie Ihre neue Bademode bei Veillon!

Die grosse Bademoden-Vielfalt bei Veillon

Jedes Jahr lassen sich Designer viele neue Kreationen für die Damen-Bademode einfallen. Stehen in einem Jahr Ethno-Drucke oder Punkte ganz oben auf der Beliebtheitsskala, sind es in der nächsten Saison farbenfrohe Blumen- und Tiermotive. Sagen Ihnen florale Muster nicht zu, sind am Strand Muster und Kunstformen aller Art und in jeglichen Farben immer gern gesehen. Farbverläufe, Batik oder geometrische Muster bis hin zum Stillleben – auf dem Badeanzug ist alles möglich. Auch bei den Schnittformen stehen Ihnen jede Menge unterschiedlicher Modelle zur Verfügung. So kann von knapp und aufregend bis zum figurschmeichelnden Modell mit eingearbeitetem Schösschen alles getragen werden. Retro-Looks erfreuen sich in der Mode für Damen grosser Beliebtheit. Und auch im Bereich der Bademode ist dieser Trend mit seinen unterschiedlichen Stilrichtungen zu beobachten. Das spiegelt sich in kunstvollen Motiven wie auch in den Formen wider. Retro-Bikinihöschen mit hohem Bund sind für Damen mit einer kurvigen Figur hervorragend geeignet.

Der Badeanzug – der Klassiker der Damen-Bademode bei Veillon

Für Damen mit ausgeprägten weiblichen Kurven bietet unser Sortiment an Bademode eine vielseitige Auswahl, die perfekt auf die Ansprüche grosser Grössen zugeschnitten ist:

  • Softschalen und ein Unterbrustband sorgen für ein schön geformtes Dekolleté und geben der weiblichen Brust optimalen Halt.
  • Ein formendes Futter im Vorderteil sowie pfiffige Details wie figurschmeichelnde Raffungen kaschieren elegant kleine Pölsterchen.
  • Mit dem richtigen Badeanzug setzen Sie Ihre weiblichen Rundungen perfekt in Szene. Bei der Auswahl Ihrer Bademode für grosse Grössen sollten Sie unbedingt auf die passende Grösse achten, damit Sie einen rundum hohen Komfort und ein tolles Tragegefühl geniessen können.
  • Unsere Badeanzüge und Bikinis sind so konzipiert, dass sie Ihre Kurven wunderbar zur Geltung bringen. Cups mit Bügeln und breite Träger bringen Ihnen ein deutliches Plus an Tragekomfort. Breite Träger wirken vor allem bei breiten Schultern vorteilhafter als schmale Varianten.

Der Tankini – die modische Alternative zum Badeanzug

Sie möchten keinen Badeanzug tragen, aber ein Bikini zeigt für Ihren Geschmack zu viel Haut? Dann ist der Tankini die perfekte Wahl. Trotz ihrer figurbetonten Schnittform wirkt diese angesagte Bademode für Damen leicht kaschierend. Der Tankini verbindet die Vorteile eines dezent verhüllenden Badeanzugs mit denen eines zweiteiligen Bikinis. Die Vielfalt an aktuellen Modellen ist gross. So können Sie sich frei entscheiden, ob Ihre Lieblingsvariante eher elegant oder sportlich sein soll. Mit dem Schnitt Ihres neuen Tankinis von Veillon bestimmen Sie gleichzeitig, wie viel Haut Sie zeigen möchten.

Der Tankini besteht aus einem Oberteil mit Trägern, dem Tanktop. Dabei ist die Form der Oberteile äusserst vielfältig. Bei Veillon finden Sie Modelle mit schmalen und breiten Trägern. Eingearbeitete Cups formen und stützen gezielt die Oberweite. Verzierungen, Schleifen oder Details wie Raffungen zeichnen die Tankinis unabhängig von ihrem Schnitt aus. Sehr modern wirken auch schlichte Modelle in angesagten Farben. Auffällige Muster fungieren dagegen als Blickfänger. So bietet unser Sortiment für jeden Geschmack das Passende. Wählen Sie ein Modell, das zu Ihrer individuellen Figur passt und das Ihre Vorzüge gekonnt in Szene setzt.

Strandbekleidung von Veillon – gut gekleidet zum Strand

Laden die sommerlich heissen Temperaturen am Urlaubsort zum ausgedehnten Badevergnügen am Strand und im Wasser ein, gibt es viele Urlauber, die auf dem Weg dorthin gerne auf zusätzliche Kleidung verzichten. Das ist Ihnen ein wenig zu freizügig? Mit einer bequemen und luftigen Strandbekleidung schlagen Sie gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Mit unseren attraktiven Strandkleidern und Strandanzügen sind Sie stilvoll gekleidet und selbst einem spontanen Stadtbummel oder einem Restaurantbesuch steht so nichts mehr im Wege. Strandkleider sind zudem komfortable und attraktive Kleidungsstücke aus der Kategorie Bademode, mit denen Sie auch auf der nächsten Garten- oder Strandparty eine gute Figur machen. Kombinieren Sie dazu exklusive Accessoires, die Sie ebenfalls in unserem Online-Sortiment finden. Gleichzeitig schützen Sie Ihre empfindliche Haut vor der Sonnenstrahlung. Besonders luftig und schnell übergezogen ist eine zarte Tunika aus transparenter Webware oder ein leichtes Strandkleid.

Bademode im Online-Shop von Veillon bestellen

Bademode ist aus dem Kleiderschrank einer Frau nicht wegzudenken. Sie unterstreicht die Weiblichkeit, ohne dabei zu viel Haut zu zeigen. Badeanzüge oder Tankinis sind ebenso wie bequeme Bikinis genau das, was Frau für einen perfekten Tag am Strand braucht. Für welches Modell Sie sich auch entscheiden, bestellen Sie Bademode online bei Veillon, denn damit liegen Sie immer richtig!

FAQ – Was Sie zum Thema Bademode wissen sollten

Bademode ist so vielfältig wie Ihre Trägerinnen. Wir geben Ihnen nachfolgend wichtige Hinweise, wie Sie die perfekte Bademode online finden können. Sie erfahren ausserdem, wie Sie Ihre Damen-Bademode schonend pflegen, damit Sie lange Freude daran haben.

Ab wann beginnt die Bademode-Saison?

Zwar gibt es Bademode vorwiegend im Frühjahr und Sommer zu kaufen, aber auch in den kälteren Winter- und Herbstmonaten ist Schwimmen eine tolle Freizeitbeschäftigung, die fit und munter hält. Und natürlich macht es in dieser Zeit besonders viel Freude, in ein warmes Urlaubsland zu fliegen und sich dort am Strand im Bikini zu sonnen. Deshalb können Sie bei Veillon das ganze Jahr über attraktive Bademode online kaufen.

Bademode – was passt zu mir?

Je nachdem, wofür Sie Ihre Bademode einsetzen möchten, sollten Sie auf unterschiedliche Varianten zurückgreifen:

  • Der Badeanzug ist sehr gut geeignet, wenn Sie auch wirklich schwimmen möchten, ein Bikini oder Tankini kann hier schnell verrutschen.
  • Wollen Sie ein Sonnenbad geniessen, dann bietet sich dagegen der Bikini an. Bei manchen Modellen lassen sich die Träger entfernen, sodass Sie eine nahtlose Bräune erhalten. Praktisch, falls Sie gerne Kleider und Blusen mit Carmen-Ausschnitt tragen.
  • Das Strandkleid oder die Tunika wählen Sie für den Besuch in der Strandbar oder dem Strandrestaurant. Es liegt leicht und knitterfrei in Ihrer Badetasche und sollte bei keinem Badeausflug fehlen.

Welche Modelle für Schwimm- und Bademode passen zu welcher Figur?

Heutzutage dürfen Sie ruhigen Gewissens jede Variante an Badebekleidung tragen, auf die Sie Lust haben, denn bei Veillon finden Sie für jeden Typ das Richtige. Ob im verführerischen Bikini, im sportlichen Badeanzug oder im variablen Tankini, wenn Sie unsere nachfolgenden Tipps beherzigen, machen Sie immer eine gute Figur.

Welche Bademode passt bei grosser Oberweite?

Ein grosser Busen benötigt optimale Unterstützung und guten Sitz für ein attraktives Dekolleté. Wählen Sie Badeanzug oder Bikini mit eingearbeiteten Bügeln oder vorformenden Cups, die die Brust im dünnen Badeanzugstoff in Form halten. Breite Träger sind ebenfalls von Vorteil, um den Rücken zu entlasten. Bei Bikinis sind Bustieroberteile eine modische Alternative zur klassischen Form der Bademode.

Welche Bademode ist ideal bei breiten Hüften?

Weibliche Formen liegen im Trend. Mit dem richtigen Ein- oder Zweiteiler ist Ihnen der attraktive Auftritt am Badestrand sicher. Wählen Sie als Bademode eher einen hochgezogenen Beinausschnitt, der Ihr Bein optisch streckt. Auf Schösschen oder seitliche Schleifchen sollten Sie verzichten, denn sie tragen an der falschen Stelle auf.

Beim Bikini oder Tankini sollte das Höschen über breitere Beinbündchen verfügen, denn dieser Schnitt ist besonders vorteilhaft für eine weibliche Figur. Adrette Zierarten im Stil eines Gürtels verschmälern den Steg optisch wieder und geben dem Kleidungsstück eine sportliche Note.

Welche Bademode wähle ich für einen grösseren Bauchumfang?

Hier punkten Sie am Strand mit einem Badeanzug oder einem Zweiteiler, der ein hochgeschnittenes Höschen hat. Letztere sind, dem aktuellen Retro-Trend folgend, gerade sehr angesagt, sodass Sie als Trägerin modischen Stil und Zeitgeist gleichermassen beweisen. Bei Veillon finden Sie viele Modelle mit einer adretten Raffung im Bauchbereich. Dies wirkt sehr vorteilhaft bei einem grossen Bauchumfang. Achten Sie auf streckende Muster, die Ihre weibliche Figur optimal in Szene setzen, wenn Sie Ihre Bademode kaufen.

Welcher Stoff wird für Bademode verwendet?

Bademode wie Badeanzüge und Bikinis bestehen aus einem sehr dehnbaren Stoff, der darüber hinaus noch optimale Eigenschaften beim Trocknen besitzt. Der offizielle Begriff dafür ist Lycra oder Trikot-Stoff. Lycra bezeichnet dabei die extrem dehnbare Faser, aus der Ihre Bademode gefertigt wird. Der Badeanzugstoff besteht aber nicht aus reiner Lycra, sondern es wird ein Gemisch mit Polyester verwendet. Diese Stoffe sind reissfest, belastbar, dehnbar und in allen erdenklichen Farben und Mustern erhältlich.

Wie wäscht man Bademode?

Damit Ihre Bademode möglichst lang wie neu aussieht, sollten Sie ein paar Regeln beim Waschen beherzigen:

  • Waschen Sie Ihre Badeanzüge und Bikinis nicht zu heiss. Eine Temperatur von 30 Grad genügt. Heisse Temperaturen lassen die Farben verblassen und schaden der Faser.
  • Das richtige Waschprogramm für Ihre Bademode ist der Feinwaschgang. Auch das Wollwaschprogramm ist geeignet. Achtung: Bei einigen Waschmaschinen-Modellen ist das Wollwaschprogramm standardmässig auf 40 Grad eingestellt. Reduzieren Sie es in diesem Fall manuell auf 30 Grad für eine schonende Reinigung.
  • Bademode verträgt keine hohen Schleuderzahlen. 800 U/min genügen völlig, um den Stoff vorzutrocknen. Da die modernen Textilien an der Luft sehr schnell trocknen, sind Badeanzug & Co. trotzdem schnell wieder einsatzbereit.
  • Bitte geben Sie Ihre Badebekleidung niemals in einen Wäschetrockner. Er zerstört durch die hohe Hitze die elastischen Fasern.

Welches Waschmittel verwendet man für Bademode?

Bei der Wahl des Waschmittels sollten Sie grundsätzlich einige Dinge beachten:

  • Verwenden Sie ein schonendes Waschmittel wie Feinwaschmittel, um die Fasern zu pflegen.
  • Verzichten Sie lieber auf Wollwaschmittel, da es rückfettendes Lanolin enthält.
  • Haben Sie kein Feinwaschmittel zur Hand, eignet sich Color-Waschmittel gut, um die frischen Farben und bunten Drucke lange zu erhalten.
  • Verwenden Sie keinen Weichspüler. Er verklebt die Lycra-Fasern und macht Sie gelblich und brüchig. Das Ergebnis ist ein ausgeleierter Stoff und eine unschöne Verfärbung.

Seit wann kann man in Geschäften Bademode kaufen?

Bereits auf Abbildungen der römischen Antike werden Frauen in bikiniähnlichen Gewändern gezeigt, die aus einer seitlich gebundenen kurzen Dreieckshose und einem Brusttuch bestehen. Auch das Mittelalter war von einer ausgeprägten Badekultur gekennzeichnet, nur dass man hier meist auf jegliche Form der Bademode verzichtete.

Nach einer regelrechten Tabuisierung des nackten Körpers erlebte die Badekultur erst Anfang des 19. Jahrhunderts mit der Einführung öffentlicher Badeanstalten einen neuen Aufschwung. Mit dieser Entwicklung erlangte auch die Bademode wieder Popularität. Gemäss den damals vorherrschenden Kleidungsvorschriften trug die modebewusste Frau dieser Zeit knöchellange Beinkleider und eine durchgeknöpfte Bluse, wenn sie sich in den kühlen Fluten erfrischen wollte.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts revolutionierte eine australische Schwimmerin mit ihrem einteiligen Anzug aus Baumwoll- und Trikotstoff die Bademode. Mit Ausbruch des Zweiten Weltkriegs kam es zur Verknappung von Rohstoffen in den USA. Das sorgte für die Entwicklung von weniger materialintensiven Badeanzügen und Bikinis. Esther Williams oder Rita Hayworth liessen sich in ausgeschnittenen oder zweiteiligen Badeanzügen fotografieren.

Heute präsentiert sich aktuelle Bademode für Damen in den unterschiedlichsten Facetten. Feminine V-Ausschnitte, gerade oder runde Rückenausschnitte und eingearbeitete Cups bringen die weibliche Figur hervorragend zur Geltung. Breite Träger und besonders elastische Materialien versprechen sehr hohen Tragekomfort.


waiting...

Kontakt
0848 899170 (deutsch) 0848 899171 (français) 0848 899172 (italiano) täglich von 7 - 22 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen
Sicher bezahlen
  • Rechnung
  • Ratenzahlung
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
Unser Versprechen
  • VEILLON pelzfrei
Sicher Einkaufen
  • Konsum-Ombud
  • European Trustmark
  • Vsv Trademark
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. Fr. 6,95 Versandkosten je Bestellung.